SV Grün-Weiß Ferdinandshof 47 e. V.

U 14-Mädchen für das B-Finale der Landesmeisterschaften qualifiziert PDF Drucken E-Mail
Volleyball - Berichte

Am 09.12.2018 fand in Greifswald eine von drei Zwischenrunden zur Landesmeisterschaft U 14 weiblich statt. Da der PSV Rostock abgesagt hatte, kämpften 5 Mannschaften im Modus Jeder gegen Jeden um die Finalplätze.

 

Unser erster Gegner, der HSG Uni Rostock präsentierte zwei sehr groß gewachsene Mädchen in ihren Reihen. Hier war taktisches Geschick gefragt. Einfache zum Gegner gespielte Bälle kamen gezielt bzw. geschmettert zurück. Doch auch wir zeigten, dass wir uns im Spiel und im Angriff verbessert hatten und so war der erste Satz sehr ausgeglichen. Am Ende wogte die Schlacht hin und her und wir hatten mit 28:26 das glücklichere Ende für uns. Leider konnten wir das Niveau nicht halten und verloren die nächsten beiden Sätze 18:25 und 6:15.

Im Spiel gegen Malchow erhielten auch Anabel und Anika ihre Chance und sie machten ihre Sache sehr gut. Gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen gewannen sie 25:14 und 25:11.

Interessant sind immer die Spiele gegen Greifswald. Nachdem wir im ersten Satz schon weit hinten lagen, kämpften wir uns auf 22:23 heran, konnten aber eine 25:22-Niederlage nicht verhindern. Der 2. Satz ging mit 25:15 deutlich an uns. Auch im Entscheidungssatz liefen wir immer einem Rückstand hinterher. Bemerkenswert war aber, dass wir auch beim Stand von 8:14 nicht aufgaben und uns noch auf 12:15 herankämpften. 

Ganz stark war heute der Auftritt der Schweriner Mädchen. Keine Mannschaft hatte bisher mehr als 10 Punkte gegen sie erzielt. Während wir im ersten Satz noch sehr ängstlich agierten (4:25), wurden wir im zweiten Satz mutiger und erspielten sogar aktiv einige Punkte (9:25). Mit 13 Punkten hatten wir heute mehr als jede andere Mannschaft gegen Schwerin auf dem Zähler.

Am Ende stand für uns der 4. Platz zu Buche und die Erkenntnis, dass man, um ein Spiel gewinnen zu können, den Gegner AKTIV unter Druck setzen muss.

1. Schweriner SC, 2. Rostock, 3. Greifswald, 4. Ferdinandshof, 5. Malchow

Wir spielten mit Eni, Lucie, Linda, Thalie, Lina, Anika und Anabel.

Vielen Dank an alle Eltern fürs Fahren und Anfeuern.

Ein großes Dankeschön an Marcel Krüger für die tollen Fotos. Einen Teil findet Ihr hier.

 

Sponsoren Volleyball

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Unsere Galerien

Banner
Banner

Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Computer platzieren können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.