SV Grün-Weiß Ferdinandshof 47 e. V.

„Ferdi“ fiebert bei tollem Spiel in Schwerin mit PDF Drucken E-Mail
Volleyball - Berichte

Aufgeregte Mädchen und Jungen mit ihren Eltern und viele andere Volleyballer von „Grün-Weiß“ trafen sich am Sonnabendmittag. Mit einem großen Bus – Danke an unseren Fahrer Marco von Müllertouristik- ging es Richtung Schwerin. Dort angekommen hatten alle noch Zeit für eine Stippvisite auf dem Weihnachtsmarkt. Dann ging es endlich in die Palmbergarena. Vor 4 Wochen hatten die Mädchen der U 13 in dieser Halle ihren tollen Auftritt in der Landespokalrunde – jetzt war alles angerichtet für ein hoffentlich spannendes Bundesligaspiel. Der aktuelle Tabellenführer Schwerin traf auf den 4. – den USC Münster. Trainer der Münsteraner ist ein alter Bekannter – Teun Buijs. Er war als Cheftrainer von Schwerin 2012 auch schon in Ferdinandshof.

 

Alle genossen die Wahnsinnsatmosphäre in der Arena. Die Teams spielten sich ein, der Hallensprecher heizte den Fans ein, die Stimmung war von der ersten bis zur letzten Minute toll. 1894 Zuschauer verfolgten das Spiel, welches sich zu einem wahren Krimi entwickeln sollte. Der erste Punkt der Partie ging an den Gast, es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Leider konnte der Schweriner SC seinen teilweise schon recht deutlichen Vorsprung in den beiden ersten Sätzen nicht ins Ziel bringen. Und plötzlich lagen sie mit 0:2 Sätzen hinten. Sollte unser Ausflug schon bald zu Ende sein???

Aber dann wurde der Schalter umgelegt, Spielerinnen der 2. Reihe übernahmen Verantwortung und Schwerin kämpfte sich ins Spiel zurück. Mit 25:18 und 25:17 wurden die Sätze 3 und 4 gewonnen. Der Tie break musste also die Entscheidung bringen. Und hier legte Schwerin los, wie die Feuerwehr. Beim Stand von 8:0 (!) wurden die Seiten gewechselt. Münster kämpfte sich zwar noch einmal zurück, aber der 15:9 Erfolg kam nicht mehr in Gefahr.

Der Jubel in der Halle war riesig. Auf uns wartete noch ein Highlight – wir durften zum Team auf das Spielfeld und es gab ein gemeinsames Foto. Dann wurden fleißig Autogramme gesammelt.

Mit vielen neuen Eindrücken machten wir uns auf den Rückweg – ein tolles Erlebnis für große und kleine Volleyballfans.

Wir würden uns freuen, wenn auch mal von den Volleyballkids kleine Artikel bei uns eingehen – oder ihr schreibt direkt bei Kommentaren Eure Eindrücke!!!

 

Fotos findet Ihr hier

 

Sponsoren Volleyball

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Unsere Galerien

Banner
Banner

Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Computer platzieren können. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.