SV Grün-Weiß Ferdinandshof 47 e. V.

Oldies verlieren in Murchin PDF Drucken E-Mail
Fussball - Berichte Herren
  
Sonntag, den 23. April 2017 um 12:21 Uhr
Am 13. Spieltag waren unsere Oldies zu Gast beim SV Murchin/Rubkow.
In einer insgesamt schwachen Partie konnten sich die Hausherren am Ende knapp mit 1:0 durchsetzen.
Von Anfang an versuchten unsere Alten Herren das Spielgeschehen an sich zu reissen. Trotz leichter optischer Vorteile hatten wir in der ersten Hälfte nur eine einzige Torchance, die jedoch Meitzner über das Tor setzte.
Die Bälle wurden zu ungenau gespielt bzw. in unnötigen Zweikämpfen vertändelt, so dass der Gegner immer wieder ohne Probleme klären konnte.
In der zweiten Hälfte kam Murchin/Rubkow etwas besser ins Spiel und konnte sich ein zwei gute Chancen herausarbeiten, Giergiel im Tor war jedoch stets auf dem Posten.
In der 51. min. dann aber doch das 1:0. Die Gastgeber kamen über die Mitte nach vorn, auf unserer linken Abwehrseite ein Riesenloch, der Spieler bekommt den Ball und schiebt den Ball flach in den 5m-Raum und Braesel drückt den Ball beim Klärungsversuch unglücklich ins eigene Tor.
Danach haben wir alles versucht, um den Ausgleich zu erzielen aber anstatt auch einmal aus der Ferne den Torschuss zu wagen, wurde immer wieder so lange abgespielt, bis der Gegner den Ball aus der Gefahrenzone bringen konnte.
Letztendlich blieb es beim glücklichen 1:0-Sieg für Murchin/Rubkow, verdient wäre der Sieg für beide Seiten nicht gewesen.
Damit bleiben wir auf dem neunten und letzten Tabellenplatz.
Am nächsten Sonntag empfangen unsere Oldies den VfB Pommern Löcknitz.

Hier die Ergebnisse der anderen Partien unserer Staffel:
FC Einheit Strasburg : VFC Anklam 2:0
Pasewalker FV : SV Motor Eggesin 2:4
VfB Pommern Löcknitz : FV Aufbau Jatznick 1:2
Torgelower FC Greif : spielfrei

Ferdinandshof spielte mit: Giergiel, Braesel, Käding, Kämper, Pierow, Kluge, Gröschl, Thamm, Manteuffel, Meitzner, Gallert, Roquette, Hamm

 
Banner
Banner